Mehrakter "Holzers Peepshow"

Im März 2023 spielt die Herisauer Bühne den Mehrakter "Holzers Peepshow". Die Proben starten am 20. Oktober 2022. Wir informieren dich gerne über unseren Newsletter. Bis bald! 

«Die wönd luege wiä's isch. Das isch es. Will's nämlich bi üs no so isch, wiä's isch.».

Bei der Bauernfamilie Holzer herrscht die blanke Not. Die Landwirtschaft rentiert sich nicht mehr. Auch Nebenverdienste sind rar geworden! . Um ihr Einkommen aufzubessern, beschliessen die Familienmitglieder, den Touristen die heile Schweiz vorzuspielen! Mit einer raffinierten Peepshow wollen sie denen das Geld aus der Tasche ziehen. Wer Geld einwirft, bekommt eine urchige Bauerstube und eine idyllische Familienszene geboten.
Markus Köbelis Farce bringt das Publikum trotz ernsthaftem Thema durch sprühenden Witz und sarkastischen Humor zum Lachen. Holzers Peepshow ist eine absurde Geschichte über die Schweizer Identität im Zeitalter von Ballenberg, Big Brother und Strukturwandel.

Aufführungen:

Wir spielen an folgenden Daten in der alten Stuhlfabrik in Herisau.
  • 10. März 2023
  • 11. März 2023
  • 12. März 2023
  • 16. März 2023
  • 17. März 2023
  • 18. März 2023
  • 23. März 2023
  • 24. März 2023
Bis dahin wünschen wir dir eine gute Zeit!

Wir danken unseren Gönnern für Ihr Engagement!